Crefelder SV Marathon 1910 e.V.
Crefelder SV Marathon 1910 e.V.

Neuigkeiten aus dem Verein

Auswirkungen des Coronavirus

 Allgemein  15. März

Aufgrund des Coronaviruses hat das Präsidium allen Abteilungen mitgeteilt, die geplanten Abteilungsversammlungen abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Hier ein Überblick aus den Abteilungen:

  • die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins, die für den 25. April geplant war, ist abgesagt. Ein neuer Termin wird in Abhängigkeit der Situation mit dem Coronavirus mitgeteilt.
  • die Breitensportabteilung teilt mit: Da die Stadt Krefeld alle Sporthallen und Bäder geschlossen hat, findet bis nach den Osterferien kein Sport statt. Zudem wird die Abteilungsversammlung, die am 25.3 im Fischelner Burghof geplant war, bis auf weiteres verschoben.
  • die Tennisabteilung hat die geplante Abteilungsversammlung am Sonntag, den 15. März, abgesagt - Info auf www.csv-tennis.de
  • die Hockeyabteilung hat ihren Angang auf ihrer Webseite beschrieben: www.csv-hockey.de
  • die Fussballabteilung unterbricht ihren Trainingsbetrieb vorerst bis zum 29. März; der Spielbetrieb wurde vom FVN bereits bis zum 19. April eingestellt - siehe auch die Facebook-Seite der Fussballer
  • die Leichtathletikabteilung hat die vorgesehene Abteilungsversammlung am 25. März abgesagt - auch sie wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

CSV weiterhin Zweiter

 Hockey   21 Februar

Nach Weihnachten hatten die 1. Herren einen durchwachsenen Start: 3 Siegen stehen 3 Niederlagen gegenüber - dies bedeutet weiterhin Platz 2 in der Tabelle, mit 6 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer RW Velbert. 3 Spieltage stehen in der Hallenrunde noch aus.

Fussballer weiterhin in der Erfolgsspur

 Fußball  21. Februar

Die Fussballer sind weiterhin erfolgreich:

  • nachdem die ersten Spiele im neuen Jahr ausgefallen waren, bestritten die 1. Herren am vergangenen Wochenende ihr erstes Spiel, und das erfolgreich: Im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten FC Traar setzten sie sich mit 2:1 durch; dadurch sind sie weiterhin Tabellenführer in der Kreisliga B mit einem Punkt Vorsprung und einem Spiel weniger.
  • die Zweite startete ebenfalls erfolgreich mit 2 Siegen nach der Winterpause, so daß sie weiterhin mit 6 Punkten Vorsprung und einem Spiel weniger den 1. Platz in der Kreisliga C belegen.

Hockey mit neuer Flutlichtanlage

 Hockey   10. Februar

Die Hockeyabteilung des CSV kann in diesem Jahr ihr 100 jähriges Bestehen feiern, und dazu wurden pünktlich neue Scheinwerfer in Betrieb genommen: 2009 wurde eine Flutlichtanlage installiert, damals mit Entladungslampen, die zwar hell den Platz beleuchten, aber auch einen hohen Stromverbrauch bei kurzer Lebendauer haben. Nach mehr als 10 Jahren mussten diese ausgetauscht werden - am 31. Januar war die Einweihung der neuen Flutlichtanlage, wobei dieses Mal energiesparende und langlebige LEDs mit der entsprechenden Steuerungselektronik zum Einsatz kommen.

Die Investitionskosten teilen sich der CSV Marathon, das Bundesumweltministerium,  die Stadt Krefeld aus ihrem Programm "Stadt macht Sport" und die Stiftung SPORT & UMWELT der Sparkasse Krefeld. Ab jetzt gibt es also kostengünstiges, langlebiges und umweltverträgliches Licht bei spannenden Hockeyspielen !

 

Die Einweihung wurde vorgenommen durch (von links): Michael Rotthoff und Markus Kirschbaum (beide Sparkasse), Markus Böke (Vorsitzender Hockeyabteilung) , Oliver Leist (Präsident CSV Marathon) und Matthias Pasch vom Fachbereich Sport und Sportförderung der Stadt Krefeld.

Nationalspieler vom CSV 

Tennis  3. Februar

Frederick Bott, der seit zig-Jahren bei den 1. Herren Tennis spielt, ist jetzt Padel-Nationalspieler geworden !

Padel ist eine vom Tennis abgeleitete Rückschlagsportart und wird stets im Doppel in einem von Glas umrundeten Feld gespielt. Frederick wurde kürzlich für das Nationalteam nominiert und nahm mit seinem Partner an den Padel-Europameisterschaften teil, wo die beiden den 10. Platz belegten !

Sein Werdegang zum Padel-Nationalspieler kann hier in der WZ nachgelesen werden.

Der "Faden 2019" ist da !

 Allgemein  24. Jan

Der Faden 2019 ist da - mit Berichten aus allen Abteilungen ! Er kann hier heruntergeladen werden. Gedruckte Exemplare werden in den Abteilungen/Clubhaus ausgelegt werden.

Teutonia Hallenmeiser, CSV 4. 

 Fußball  30. Dezember

Nach zwei tollen Tagen ist gestern gegen 21 Uhr Teutonia als Hallenstadtmeister geehrt worden: Teutonia gewinnt die Krefelder Hallenstadtmeisterschaft, der CSV präsentiert sich als toller Veranstalter und unsere 1. Mannschaft belegt einen fantastischen 4. Platz !

 

Unsere Mannschaft belgte in der Vorrunde den 2. Platz und sorgte dann  in der Zwischenrunde für Furore, als u.a. der spätere Stadtmeister Teutonia mit 1- 0 besiegt wurde. Im Halbfinale unterlag man dann den Bockumern und anschliessend in einem 9-Meterschiessen dem SV Oppum.

Getragen wurde die 2tägige Veranstaltung von den vielen fleissigen Helfern vom CSV, denen ein ganz grosser Dank gilt ! Zudem liefen die 2 Tage unter allen Mannschaften und Zuschauern stets fair und respektvoll ab.

Fotos können auf der Facebook-Seite eingesehen werden, hier der Link.

 

Das Endergebnis:

Vorbereitung zur Hallenmeisterschaft abgeschlossen

 Fußball  27. Dezember

Diese Jahr trägt der CSV die Fußball-Hallenmeisterschaften aus - am 27/28ten Dezember stehen sich die Teams in der Glockenspitzhalle gegenüber. Ab Freitag, 17:00, wird gespielt ...

 

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, es kann losgehen :

Der CSV wünscht Frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit !

Beide Teams überwintern auf Platz 1

 Fußball  18. Dezember

Die beiden Männer-Teams sind weiterhin erfolgreich und werden beide auf Platz 1 in die Winterpause gehen:

  • die 1. Herren setzten sich beim VfL Tönisberg mit 2:0 durch und führen nun mit einem Punkt Vorsprung bei einem Spiel weniger vor TSV Meerbusch. 
  • die 2. Herren gelang zum Abschluß ein 4:1 Sieg gegen VfB Uerdingen und liegen jetzt mit 3 Punkten Vorsprung und einem Spiel weniger vor TUS Gellep.

Und natürlich laufen die Vorbereitungen der Krefelder Hallen-Stadtmeisterschaften, die der CSV am 27/28. Dez in der Glockenspitzhalle ausrichtet, auf Hochtouren. Dafür wurde eigens eine Stadionzeitunge mit dem Titel "Blach&Yellow" kreiert !

Hier der Link zu Fupa. net mit Spiel- und Zeitplan der jeweiligen Gruppen.

Hockey: Platz 2

 Hockey   18. Dezember

Die Herren spielen in der 1. Verbandsliga eine gute Runde und liegen im Moment nach 5 Spielen auf Platz 2:

Es gelangen 4 Siege, nur gegen den Gladbacher HTC wurde verloren. Nun steht am 12. Januar das Spitzenspiel gegen den Aufstiegsfavoriten RW Velbert an !

3x Tabellenführer

 Fußball Hockey 25. November

Inzwischen sind 3 Teams des CSV Tabellenführer:

Fussball

  • die 1. Herren verloren zwar vor 10 Tagen beim Tabellenvierten TSV Bockum, konnten aber die Tabellenführung mit einem Punkt Vorsprung behaupten
  • die 2. Herren liegen weiterhin gut im Rennen: Nach einem 6:0 Kantersieg über SUS Krefeld wurde die Tabellenführung behauptet, punktgleich mit Schiefbahn
  • die CSV Frauen spielen in der Kreisliga A und liegen zur Zeit in einer 12er Staffel auf dem 7. Platz
  • kürzlich wurden die Gruppen der Hallenstadtmeisterschaften ausgelost, die vom CSV in der Glockenspitzhalle am 27/28. Dez ausgerichtet werden: Der CSV spielt mit Verberg/Gartenstadt, Vikoria Krefeld, Gellep-Stratum und VfR Krefeld in einer Gruppe

Hockey

  • die 1. Herren konnten im 2. Spiel der Hallenrunde einen 11:5 Sieg über SW Neuss einfahren - die 1. Halbzeit verlief spannend und der CSV führte 4:3, um dann in der 2. Halbzeit aufzudrehen und den hohen Sieg einzufahren. Damit liegt man mit Velbert und Rheydt an der Spitze der 1. Verbandsliga des Westdeutschen Hockeyverbandes.

Info´s vom Wettspielbetrieb

 Allgemein  15. Nov

Hockeyspieler und Tennisspieler sind jetzt im Herbst in der Halle aktiv, die Fußballer sind weiterhin draußen am Ball - hier der Stand:

  • die Fussballer sind nach wie vor sehr erfolgreich - die beiden Herren-Teams liegen in ihrer Liga jeweils an der Tabellenspitze !
    Die 2. Herren sind in der Kreisliga C nach 14 Spieltagen punktgleich mit Schiefbahn, führen jedoch aufgrund des besseren Torverhältnisses; am Sonntag treten sie auswärts bei SUS Krefeld an. 
    Die 1. Herren führen die Tabelle der Kreisliga B mit einem Spiel weniger, aber mit 2 Punkten Vorsprung vor Meerbusch an; am Sonntag geht´s zum TSV Bockum.
    Zudem richtet der CSV dieses Jahr die Hallenstadmeisterschaften aus - diese finden am 27/28. Dezember in der Glockenspitzhalle statt.
  • die Hockeyspieler haben am letzten Wochenende ihr erstes Punktspiel der diesjährigen Hallenrunde ausgetragen - den 1. Herren gelang gegen den Reinshagener TB in der 1. Verbandsliga ein 8:5 Sieg. Am kommenden Sonntag geht es gegen SW Neuss; insgesamt stehen in der Hallenrunge 14 Spiele an.
  • die Tennisspieler spielen ab sofort in der Halle ihre Winter-Medenrunde aus; insgesamt 9 Mannschaften haben gemeldet. Die klassenhöchsten Teams, die Damen 50 und die Herren 55, spielen in der Niederrheinliga.

Fussballer weiterhin Tabellenführer

 Fußball  22. Oktober

Die Fussballer sind weiterhin auf der Erfolgsspur: Am Wochenende gelang trotz Unterzahl ein Last-minute-Erfolg gegen Teutonia St. Tönis - dadurch wurde die Tabellenführung verteidigt, man liegt trotz einem Spiel weniger mit einem Punkt Vorsprung vor dem TSV Meerbusch. Am nächsten Sonntag steht das Spitzenspiel beim Tabellendritten Borussia Oedt an.

 

Auch die 2. Mannschaft schlägt sich weiterhin gut: Nach 11 Spieltagen liegt das Team auf dem 2. Tabellenplatz, nachdem man zwischenzeitlich auch mal an der Spitze trohnte. 

1. Herren Tabellenführer !

 Hockey   22. Oktober

Nach einem guten Saisonstart haben die 1. Herren in der 2. Verbandsliga Gruppe B inzwischen die Tabellenführung ergattert ! Dabei gelangen an den letzten beiden Spieltagen Kantersiege mit einem 16:1 gegen Preußen Duisburg und einem 8:0 gegen den Moerser TV. Mit diesen Siegen rücken die Herren des CSV‘s wieder ein Stück näher an das Ziel Aufstieg - sie grüßen als Tabellenführer mit einem 6-Punkte-Vorsprung vor Raffelberg von der Tabellenspitze.

Die Feldsaison macht jetzt erst mal Pause, im Frühjahr geht´s dann weiter mit der Rückrunde auf dem Feld. Im November startet die Hallensaison, wo die Herren in der 1. Verbandsliga antreten und die gute Leistung vom Feld übernehmen wollen.

3. Preis für die Inklusionsgruppe 

Tennis  14. Oktober

Die AOK Rheinland schreibt alle 2 Jahre einen Preis aus – den STARKE KIDS Förderpreis - für gesundheitsfördernde  Projekte, die Kids und Jugendliche fit fürs Leben machen. Dabei werden Kriterien wie gesunde Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung, Suchtmittelvermeidung und ähnliches zur Gesundheitsförderung berücksichtigt und richtet sich an Schulen, Kitas, Vereine und Gemeinde- und Jugendzentren.

Bei der AOK gingen 15 Bewerbungen ein - die Tennisabteilung hatte sich der Inklusionsgruppe beworben. Eine Jury aus 7 Mitgliedern entschied über die Preisvergabe - das Engagement wurde mit dem 3. Preis gewürdigt, der mit 1500 Euro dotiert ist ! Der Laudator, Prof. Dr. Tim Niehues, Direktor der Helios Kinderklinik in Krefeld, hob die Wichtigkeit von Bewegungsmöglichkeiten für behinderte Kinder+Jugendliche hervor, die es in Krefeld bisher nur in eingeschränkter Möglichkeit gibt. Den 2. Platz belegte der TC Seidenstadt mit einer Kinder-Tanzgruppe, den 1. Platz bekam die Gesamtschule Kaiserplatz mit einer seit 10 Jahren bestehenden Projektinitiative/-woche über Nachhaltigkeit und ähnliches, den alle Sechstklässler durchlaufen.

Die Tennisabteilung freut sich riesig über den Preis und wird ihn gezielt für die Athleten einsetzen.

Inklusionsgruppe mit Sponsor und Saisonabschluß

Tennis  2. Oktober

Am letzten Samstag konnte die Inklusionsgruppe ihren neuen Sponsor begrüßen - Norbert Parlings, Geschäftsführer der KTB Benrader Klimatechnik GmbH, unterstützt das Team mit einer großzügigen Spende, so daß das Training und andere anfallende Ausgaben für dieses und nächstes Jahr gedeckt sind und die Eltern/Betreuer keine weiteren Kosten tragen müssen. Dafür bedankt sich der CSV Marathon recht herzlich !

Zudem fand am Samstag Vormittag das letzte Training draußen statt - abgerundet wurde dieses mit einem gemeinsamen Essen im Clubhaus. Ab nächsten Samstag geht es dann in die Halle, so daß das Team ganzjährig Tennis spielt.

9. Krefelder Hospizlauf am Sonntag

 Allgemein  19. Sept

Zum neunten Mal gehen Läufer und Walker unter dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen“ für das Krefelder Hospiz am Sonntag, 22.09.2019, zum Spendenlauf an den Start. Von insgesamt 13 Startpunkten kann für den guten Zweck gelaufen werden - ein Startpunkt ist der CSV Marathon, Gladbacher Str; hier beträgt die Laufstrecke 3,1 km.

Die Walker starten um 11.15 Uhr, die Läufer um 11.35 Uhr. Gemeinsames Einlaufen am Hospiz so gegen 12 Uhr; ein Bus fährt um 12.35 Uhr zur Anlage zurück. Ab 10.30 Uhr kann man sich noch spontan anmelden! (Startgeld 10 €). 

Alle Info´s inklusive der Anmeldemöglichkeit auf der Webseite des SSB Krefelds hier

Fussballer marschieren

 Fußball  18. September

Die Fussballer marschieren: 4 Siege in 4 Spielen sorgen für einen perfekten Saisonstart der 1. Mannschaft - am letzten Wochenende gelang sogar ein sagenhafter 13:0 Sieg über SUS Krefeld 2. Damit liegt das Team im Moment auf Rang 2 in der Kreisliga B, mit 2 Spielen weniger als der Spitzenreiter TSV Meerbusch 3.

Auch die 2. Mannschaft ist Spitzenreiter: In der Kreisliga C liegen sie nach 7 Spieltagen mit einem Punkt an der Spitze !

1. Herren gut in die Saison gestartet

 Hockey   18. September

Die 1. Herren sind super in die Saison gestartet: In 3 Spielen wurde 3x gesiegt ! Am Wochenende gelang ein 4:1 Sieg gegen den Richrather HC; allerdings spielte die gegnerische Mannschaft außer Konkurrenz, so dass der Sieg für den CSV bereits im Vorhinein feststand. Diesbezüglich stand der Fokus vor allem darauf, jüngeren Spielern Einsatzzeit zu gewähren und die Abläufe im Spiel zu verbessern - dies gelang insbesondere in der 2. Halbzeit, wo der Sieg souverän heraus gespielt wurde. Nun steht am nächsten Wochenende das Auswärtsspiel beim Oberhausener THC 3 an.

Training mit einem French-Open-Sieger

Tennis  18. September

Im Juni gewann Andreas Mies mit seinem Partner Kevin Krawietz sensationell die French Open im Doppel, zudem standen sie bei den US Open im Halbfinale. In der letzten Woche wurde Andreas Mies als neuer Tennis-Botschafter von Special Olympics NRW vorgestellt – er wird  sich zukünftig für den Sport für Menschen mit geistiger Behinderung engagieren. Mit der Vorstellung wurde ein Training bei seinem Heimatverein KTHC RW Köln organisiert, zu dem 7 Athleten aus NRW eingeladen wurden, darunter auch Nils Leffers von der Tennisabteilung des CSV.

Andreas Mies und Nils Leffers

Das rund 2stündige Training wurde von Andy und seinem Trainer Dirk Hortian durchgeführt – beide Seiten waren sehr neugierig, was da wohl auf sie zukommt … aber man wurde sofort „warm“ miteinander, wobei insbesondere die Athleten für einen Auftakt ohne Berührungsängste sorgten.

Es wurden verschiedene Übungen für Vor- und Rückhand durchgeführt sowie Spielformen in Einzel- und Doppel trainert. 

Andy und Dirk waren durchaus beeindruckt vom Tennisniveau, das die Athleten anboten. Nach dem Training erhielt Andy die Ernennungsurkunde vom NRW Präsidenten von Special Olympics, Gerhard Stiens.

Natürlich wurden zahlreiche Fotos und Selfies geschossen; im Clubhaus erhielt jeder ein Andreas-Mies-T-Shirt sowie eine Urkunde und Autogrammkarte. Andy nahm sich viel Zeit für jeden, erzählte ein wenig aus seinem Turnierleben und erfüllte weitere Fotowünsche - alle Teilnehmer waren sich einig: Ein super Event !

Termine

25. April

Jahreshauptversammlung Gesamtverein abgesagt - neuer Termin wird in Abhängigkeit der Coronasituation mitgeteilt

 

Seitenaufrufe im März:

Seitenaufrufe im Jahr 2020:

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de

CSV
Facebook-Seite

(klick auf Logo)

CSV Tennis
Facebook-Seite

(klick auf Bild)

CSV Fußball
Facebook-Seite

(klick auf Bild)

CSV Hockey
Facebook-Seite

(klick auf Bild)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtverein CSV Marathon Krefeld