Crefelder SV Marathon 1910 e.V.
Crefelder SV Marathon 1910 e.V.

Neues aus der Abteilung

15.07.2018

Sommerfest am 08.07.2018

 

Bei bestem Wetter und bester Laune trafen sich die Breitensportler. Nach Kaffee und leckerem Kuchen konnte man sich die Beine in dem schönen Garten unserer Gastgeber vertreten. Danach wurde der Grill entfacht und man saß gemütlich zusammen. Hier einige Fotos ….

 

Eure

Birgit Richter

 

06.05.2018

Reanimationsübungen am 03.05.2018

 

Was tun, wenn jemand bewusstlos wird? Oder sogar einen Herz-Kreislauf-Stillstand erleidet?

Diese beiden Fragen standen am Donnerstagabend (3. Mai 2018) von 17 bis 19 Uhr im Mittelpunkt. 35 Teilnehmer und Angehörige der Herzsportgruppen hörten gebannt zu, was Monika Moers, Referentin und Ausbilderin für Ersthelfer beim Deutschen Roten Kreuz, dazu sagte: „Das Schlimmste, was man tun kann, ist nichts zu tun“.

Entsprechend dieser Devise wurden Punkt für Punkt einzelne Verhaltens-maßnahmen durchgesprochen und in der Praxis geübt, so wie die stabile Seitenlage.

Falls keine Atmung feststellbar ist, muss man schnell mit der lebensrettenden Herzdruckmassage beginnen. Wie dies geht und in welchem Rhythmus gedrückt werden muss, übten alle an einer Puppe. 30 Mal drücken, dann 2 Mal beatmen und immer weiter, bis der Rettungswagen kommt.

Auch in den Gebrauch eines halbautomatischen Defibrillators wurden alle eingeführt. Diese Geräte sind inzwischen häufig in öffentlichen Gebäuden zu finden und helfen Leben zu  retten.

Am Ende sprachen wir noch kurz darüber, wie man sich in einem Notfall in der Sporthalle verhalten muss. Hier gibt es vorbereitete Karten mit Aufgaben, z.B. dem Einweisen des Rettungswagens. Aber: toi toi toi …. In den 25 Jahren, in denen die Herzsportgruppen nun schon existieren, ist dies noch nie notwendig gewesen und das wird hoffentlich auch so bleiben.

Das Fazit für alle lautete: Machen Sie sich in einer ruhigen Minute einen Plan für einen Notfall zu Hause!

Und: Wir bleiben dabei und werden diese Veranstaltung regelmäßig durchführen!

 

Eure

Birgit Richter

 

21.04.2018

Neu:   Anschlussgruppe Herzsport ab sofort

Donnerstag 18 – 19 Uhr in der Sporthalle Vulkanstraße –

für alle Herzpatienten ohne Verordnung

 

Aufgrund der steigenden Teilnehmerzahlen in den Herzsportgruppen

um 19 Uhr ist es erforderlich geworden, eine Anschlussgruppe für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anzubieten, die keine ärztliche Verordnung mehr haben, aber trotzdem gerne weiter Sport treiben wollen.

 

Dies ist ab sofort möglich! Alle können weiterhin donnerstags in der Sporthalle Vulkanstraße bei den ihnen bekannten und speziell dafür ausgebildeten Übungsleitern Birgit Richter und Andreas Schulz Sport treiben.

 

Von 18 bis 19 Uhr findet für zwei Gruppen ein abwechslungsreiches Sportprogramm statt, das auf die jeweilige Belastbarkeit der Teilnehmer abgestimmt ist.

 

Dieses Angebot steht auch Interessenten offen, die vorher nicht in der Herzsportgruppe angemeldet waren.

 

Wir freuen uns auf Sie bzw. Euch ….

 

Birgit Richter

 

25.03.2018

Abteilungsversammlung am 21.03.2018

 

Am 21. März fand die Abteilungsversammlung der Breitensportabteilung statt.  Die Veranstaltung war gut besucht.

Zunächst fanden die Ehrungen für 25jährige Mitgliedschaft im Verein statt. Diese nahm die stellvertretende Vorsitzende des Gesamtvereins, Irmgard Heyers, vor. Sie bedankte sich bei Renate Cosmann, langjährige Vorsitzende der Handball Abteilung, und Birgit Richter, Vorsitzende der Abteilung Breitensport für ihr Engagement und die Treue zum Verein.

Im weiteren Verlauf berichtete Birgit Richter über den leicht gestiegenen Mitgliederstand, die erfolgreiche Arbeit im Gesundheitsbereich und gab einen Rückblick auf das Jahr 2017. Dieter Lichtenstein referierte über die Kassenangelegenheiten.

Die Entlastung des Vorstandes und die Wahl der Vorsitzenden übernahm wieder Irmgard Heyers. Der bisher tätige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt und um einen Beisitzer, Heinz-Dieter Webers, ergänzt. Heinz-Dieter Webers engagiert sich im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und unterstützt die Arbeit des Vorstands. Als Kassenprüfer wurden Wolfgang Hilbig und Hans Pesch gewählt.

 

Der Vorstand besteht aus:

Vorsitzende:           Birgit Richter

Stellvertreterin:       Christa Lichtenstein

Kassierer:               Dieter Lichtenstein

Beisitzer:                Heinz-Dieter Webers

Termine

20-24. Aug
 Hockey: Hockeycamp

 

8. Sept
 Hockey: Stockhakler-Cup

 

15. Sept
Tennis : Sommerfest beim Tennis, inkl. Matinee. Offen fuer alle Abteilungen

 

23. Sept
 Allgemein: 8. Krefelder Hospizlauf. Anmeldung unter www.ssb-krefeld.de

Seitenaufrufe im August:

Seitenaufrufe im Jahr 2018:

WetterOnline
Das Wetter für
Krefeld
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtverein CSV Marathon Krefeld